Ö S T E R R E I C H / Steiermark / POLITIK & WIRTSCHAFT / Innenpolitik / In Bad Gleichenberg...

In Bad Gleichenberg ist jetzt die SPÖ "zuhause"

In Bad Gleichenberg ist nun die SPÖ "zuhause" SPÖ-Spitzenkandidat Franz Schleich quartierte sich gegenüber Gemeindeamt ein. In Bad Gleichenberg eröffnete SPÖ-Spitzenkandidat Franz Schleich eine Anlaufstelle. Das sogenannte "Bürgerservicebüro" will er in seinen Funktionen als Landtagsabgeordneter und SPÖ-Bezirksvorsitzender für Anliegen der Mitglieder nutzen. Außerdem sei nach der Fusion von Bad Gleichenberg, Bairisch Kölldorf, Merkendorf und Trautmannsdorf mit 5.300 Einwohnern und 2.000 Haushalten ein viel höherer Informationsbedarf entstanden. Im Zuge der Eröffnungsfeierlichkeiten gab der ehemalige Bürgermeister von Bairisch Kölldorf erste Eckpunkte seines Wahlprogramms bekannt. Unter anderen Zielen sind der SPÖ der Umbau des Bauhofes in einen Gewerbepark, die Modernisierung des E-Werkes und der Kanalbau wichtig. Ferner: "Kirchplatz und Kloster dürfen nicht verkauft werden!", so LAbg. Franz Schleich!

Videopro
4 Videos

Kommentare

  • Noch keine Kommentare vorhanden.